Tierisches Allerlei Tierschutz und Tierrecht

Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Wichtige Informationen, Petitionen, Spendenaufrufe

Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Beitragvon Verena » Mi 19. Jan 2011, 14:09

Bielefeld (aho) – In Bielefeld wird ab sofort die Einhaltung der Leinen- und Maulkorbpflicht für Hunde im Bereich der Grünanlagen an der Promenade verstärkt kontrollieren. Grund hierfür ist nach Angaben der Stadtverwaltung der erhebliche Anstieg von Bürgerbeschwerden über nicht angeleinte Hunde und damit einhergehende Zwischenfälle. In den Grünanlagen gilt sowohl nach den Bestimmungen des Landeshundegesetzes als auch nach dem Landschaftsrecht außerhalb des ausgewiesenen Hundeauslaufbereiches eine Anleinpflicht für alle Hunde. Eine Maulkorbpflicht gilt nur für bestimmte Hunderassen wie zum Beispiel Rottweiler, Pittbull Terrier, Staffordshire Bullterrier und Bullterrier.

http://www.animal-health-online.de/klei ... #more-6673
"Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen" Teresa von Ávila

Bild
Benutzeravatar
Verena
Dog - Coach
 
Beiträge: 7417
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 15:57
Wohnort: Bassum

Re: Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Beitragvon holga » Mi 19. Jan 2011, 14:13

Nervkram....
Suche nicht nach der Wahrheit.Lass einfach deine Ansichten los (Zen)
Bild
Benutzeravatar
holga
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 5151
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 15:51
Wohnort: Werther

Re: Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Beitragvon Verena » Mi 19. Jan 2011, 14:18

holga hat geschrieben:Nervkram....


Wollte euch nur diese Info gönnen
"Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen" Teresa von Ávila

Bild
Benutzeravatar
Verena
Dog - Coach
 
Beiträge: 7417
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 15:57
Wohnort: Bassum

Re: Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Beitragvon holga » Mi 19. Jan 2011, 14:51

Danke...gsd..bin ich in Bielefeld eigentlich nie mit dem Hund unterwegs, sondern wir bleiben in der Pampa.

Aber der Zweitwohnsitz von Schmidt ist ja nun in Bielefeld.....
Suche nicht nach der Wahrheit.Lass einfach deine Ansichten los (Zen)
Bild
Benutzeravatar
holga
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 5151
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 15:51
Wohnort: Werther

Re: Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Beitragvon Kick » Mi 19. Jan 2011, 21:18

jau, war heute den ganzen tag thema auf radio bielefeld. kann die promenaden-spaziergänger aber auch verstehen. hätte auch kein bock, das mich ein wildfremder hund anspringt oder ich ständig in schxxx trampele. dafür gibt es die hundewiese und das riesengebiet unterhalb der sparrenburg und von dem gerissenen reh, den enten und kaninchen sprech ich erst gar nicht.

gegenseitige toleranz und rücksichtnahme und der kontrollwahn würde sich erübrigen.
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama
Benutzeravatar
Kick
Leitwölfin
 
Beiträge: 17070
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:54

Re: Bielefeld verstärkt Kontrollen...

Beitragvon holga » Do 20. Jan 2011, 08:17

Kick, da haste auch wieder recht.....

...und so eine Kotaufsammeltüte würde schon viele Gemüter beruhigen, wenn sie dann auch benutzt werden würde.

Da war ich übrigens in der Schweiz begeistert. Überall und wirklich überall konnte man diese Tüten ziehen und selbst im Wald hat man die Haufen weggemacht.
Suche nicht nach der Wahrheit.Lass einfach deine Ansichten los (Zen)
Bild
Benutzeravatar
holga
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 5151
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 15:51
Wohnort: Werther


Zurück zu Tierschutz und Tierrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron
Kontakt