Tierisches Allerlei Notfelle Wurfgeschwister gesucht

Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Kick » Di 20. Okt 2009, 17:50

Hey, ich bin Balou und wurde in einer liebevollen Hobbyzucht am 11.10.2005 in Freden geboren (das liegt zwischen Braunschweig und Hannover). Vielleicht findet sich auf diesem Weg der eine oder andere Bruder oder eine Schwester von mir?! Meldet Euch bitte über kick69@web.de.


baloutiere.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama
Benutzeravatar
Kick
Leitwölfin
 
Beiträge: 17723
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:54

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Kick » Mo 30. Apr 2012, 08:20

DAS ist doch mal eine Freude. Ich bekam vor ein paar Tagen eine total nette Email von Brunos Frauchen Sanne, welche einen 10-Jahre alten GSS aus der Linie von Balous Eltern hat. Sie hat sich auch schon im Forum angemeldet und wird sich selbst die Tage vorstellen. Könnt Euch ja denken, wie sehr ich mich gefreut habe und ganz besonders über die Tatsache, dass er, Bruno, bis auf ein bissel Arthrose und kleine Zipperlein, ein gesunder Kerl ist. Dann will ich ihn Euch mal vorab, mit Sannes Erlaubnis natürlich, schon mal zeigen. Er hat auch das, wie ich es immer nenne, fette Fell und den "Farbfehler" bzw. ich sag ja immer die weiße Feder auf dem Rücken.

IMAG0080.JPG


IMG_2257.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama
Benutzeravatar
Kick
Leitwölfin
 
Beiträge: 17723
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:54

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Ulla » Mo 30. Apr 2012, 08:38

Oh Kick, das finde ich ja super!!!

Du ehrlich, das zweite Bild könnte auch meinen Rantu im entsprechenden Alter zeigen...

Mich freut es jedenfalls, daß du noch "Verwandtschaft" von Balou(chen) gefunden hast (und dazu noch mit 'nem netten Frauchen am anderen Ende der Leine)

Übrigens gilt der Nackenfleck, bzw. Nackenstern, beim GSS im SSV nicht mehr als Fehler :lol: Es gibt nämlich eine ganze Menge GSS-Liebhaber, die großen Wert auf eben diesen "Makel" gelegt haben... und SCHWUPPS: es ist kein bemängelnswerter Fehler mehr... Man hat sogar schon versucht festzuschreiben ab welcher Größe es dann vielleicht doch ein Makel ist... (vielleicht müssen wir dann noch die weißen Haaare zählen???) So sind Menschen eben...
Mir sind die Hunde eben wichtiger!

Mich freut es sehr, daß unser "Neuzugang" Bruno in seinem Alter keine großartigen Malessen und Probleme hat...

Bis bald in diesem Forum...
lieben Gruß
Ulla

Wir leben alle unter demselben Himmel,
aber wir haben nicht alle denselben Horizont (K. Adenauer)
Benutzeravatar
Ulla
Spürhund
 
Beiträge: 1863
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 10:28

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Mutzel » Mo 30. Apr 2012, 09:07

welch netter Forumszuwachs und dann auch noch Verwandtschaft von Lou :freu: ... da bin ich schon auf mehr (Bilder und Geschreibsel) gespannt :ja:
Bild

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass dich mehr liebt als sich selbst. (J. Billings) Bild
Benutzeravatar
Mutzel
Prädikat "Sehr Wertvoll"
 
Beiträge: 7906
Registriert: Di 8. Jul 2008, 20:29
Wohnort: Radeberg

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Kick » Mo 30. Apr 2012, 10:28

Ulla hat geschrieben:+ und SCHWUPPS: es ist kein bemängelnswerter Fehler mehr... Man hat sogar schon versucht festzuschreiben ab welcher Größe es dann vielleicht doch ein Makel ist... (vielleicht müssen wir dann noch die weißen Haaare zählen???) So sind Menschen eben...
Mir sind die Hunde eben wichtiger!
+.

ECht? ist ja der Hammer, was hat man mich damals dafür "runtergemacht" und dann hat lou ja noch viel zu langes fell und man sieht braune unterwolle und zu dünn ist er natürlich auch, is klar :lol:

mir ist das auch so latte ulla, ob einer einen stammbaum von hier bis panama hat oder eine guter senfhund ist, hauptsache lange glücklich und gesund!
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama
Benutzeravatar
Kick
Leitwölfin
 
Beiträge: 17723
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:54

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Kaethe » Mo 30. Apr 2012, 13:13

ui, noch ein bruno..... wie schön :mrgreen:
Versuchungen sollte man nachgeben... wer weiß ob sie wiederkommen! :zwinker:
Benutzeravatar
Kaethe
Schutzhund
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:53
Wohnort: Lühnde

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Brösel » Mo 30. Apr 2012, 19:03

Kick hat geschrieben:mir ist das auch so latte ulla, ob einer einen stammbaum von hier bis panama hat oder eine guter senfhund ist, hauptsache lange glücklich und gesund!

Richtig! Perfekt wäre langweilig. Wir sind ja auch nicht perfekt, dafür haben wir wie unsere Hunde das Herz am rechten Fleck.

Schön das es Kontakt zu Balou´s Familie gibt. Bin schon sehr gespannt auf ein paar Storys und viele Fotos. Werden sich die Zwei auch irgendwann in real treffen? Wenn ich an Lou´s Rüden"liebe" denke wohl eher nicht.
Bild
Benutzeravatar
Brösel
Double-Champion
 
Beiträge: 21160
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 22:39
Wohnort: Österreich

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Kick » Di 1. Mai 2012, 00:59

na ja, bruno hat eine chemische kastration, keine ahnung, ob das genau die gleiche entspannte wirkung hat wie bei einer "normalen" kastration, dann wäre es kein problen. ich muss es aber nicht darauf ankommen lassen ;)
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama
Benutzeravatar
Kick
Leitwölfin
 
Beiträge: 17723
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:54

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon Fussel » Di 1. Mai 2012, 06:47

ist echt schön, wenn man was über die Familie seines Hundes weiß oder erfährt, bei Fussel werden wir nie das Glück haben...

bin schon auf mehr Bruno-Fotos gespannt und ob da brüderliche Gemeinsamkeiten erkennbar sind :D
genieße jeden Tag, jeden Augenblick, denn die vergangene Zeit, kehrt nie mehr zurück... Bild
Benutzeravatar
Fussel
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 6599
Registriert: Di 30. Dez 2008, 21:09
Wohnort: Berlin-Eastside

Re: Suche Große Schweizer Sennenhund Wurfgeschwister aus Freden.

Beitragvon caro » Di 1. Mai 2012, 09:37

Hey, das ist ja schön :D Bin schon neugierig auf mehr... :ja:
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt...Bild
Benutzeravatar
caro
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 5787
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 13:55
Wohnort: Bayern

Nächste

Zurück zu Wurfgeschwister gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Kontakt