Tierisches Allerlei Notfelle

Benni

Tiere suchen ein/ihr Zuhause.

Re: Benni

Beitragvon Brösel » Mo 30. Aug 2010, 14:55

Hier sieht er wieder wie ein halber Beagle aus.
Hoffentlich findet sich schnell ein gutes Zuhause für ihn, damit er sich schnell und problemlos umgewöhnen kann.
Bild
Benutzeravatar
Brösel
Champion
 
Beiträge: 18122
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 22:39
Wohnort: Österreich

Re: Benni

Beitragvon Mottenmama » Fr 17. Sep 2010, 10:35

Ein kurzes Update

Benni hat sich eingewöhnt. Er lässt sich baden, bürsten, die Krallen pflegen, die Ohrenputzen, kommt wenn ich ihn rufe (ich hab aber trotzdem noch die Schleppleine dran- er überlegt nachwievor, ob es Sinn ergibt zu mir zu kommen, bloss weil ich ihn rufe) und er läuft schon richtig gut an der Leine.

Wovor er Schiß hat sind Autos! Das bessert sich ganz langsam aber es ist jeden Tag wieder neu schwierig ihn mit der eigenen Souveränität zu überzeugen. Da braucht es glaub ich noch mehr Bindung. Da kann ich grade nicht mehr machen, als es zu üben.

Benni versucht Haus und Hof zu bewachen. Ich kriege es ganz gut hin, dass er nur einmal "Wuff" macht, wie Sookie ja auch, aber daran müssen auch die neuen Besitzer arbeiten.

Alles in allem braucht er nun langsam wirklich neue Besitzer, die mit ihm richtig arbeiten können.

Könnt ihr ihn vielleicht ein bisschen herum zeigen?
Er wird auch in andere Städte vermittelt als Bielefeld. ;)
Mottenmama
 

Re: Benni

Beitragvon wuschelsunny » Fr 17. Sep 2010, 12:02

ich finde es toll, wie er sich macht!

was mir auffällt, er sieht ja verdammt LIEBI ähnlich, unseren hund im künstlerhaus :shock: ihre besitzerin hat sie aus dem süden. woher kommt jetzt nochmal benni? ich hab im fred nichts gefunden, ich glaube das stand mal in einem anderen?

Liebi & ich.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wuschelsunny
 

Re: Benni

Beitragvon Mottenmama » Fr 17. Sep 2010, 13:18

:shock: is ja cool!

Benni kommt aus dem ehem. Jugoslawien...

DSC00527.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mottenmama
 

Re: Benni

Beitragvon Mottenmama » Sa 25. Sep 2010, 16:59

Ich möchte verkünden: heute nach täglichem "an der Strasse langgeh- Training" hat Benni das erste Mal keine Angst vor vorbeifahrenden/hinter uns herfahrenden Autos gezeigt !!!
:juhu:

Bissl negativ Update: Burschi hat Husten- und als ich mit ihm bei TIerarzt war, hat er sich gleich mal flöhische Mitbewohner eingefangen...
also immernoch keine Kastration möglich.
Sookie ist Ende Oktober/November wieder mit der Läufigkeit beschäftigt.

Er braucht also echt echt schnell ein neues Heim!
Mottenmama
 

Re: Benni

Beitragvon noralino » Di 28. Sep 2010, 10:01

die daumen sind feste gedrückt!
nora mit rasco und konas diesseits & sintra jenseits des regenbogens

Bild Bild
Benutzeravatar
noralino
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 7178
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 14:14

Re: Benni

Beitragvon Fussel » Mo 29. Nov 2010, 13:25

Was ist eigentlich aus Benni geworden? hat er inzwischen ein neues Heim gefunden?
genieße jeden Tag, jeden Augenblick, denn die vergangene Zeit, kehrt nie mehr zurück... Bild
Benutzeravatar
Fussel
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 6432
Registriert: Di 30. Dez 2008, 21:09
Wohnort: Berlin-Eastside

Vorherige

Zurück zu Notfelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Kontakt