Tierisches Allerlei Notfelle

Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Tiere suchen ein/ihr Zuhause.

Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Beitragvon Brösel » Di 15. Jun 2010, 17:47

Das Suchplakat

http://www.oeltze.server4.tibit.de/Joom ... din_a4.pdf

Am 30.5.2010 ist in 63322 Rödermark , Ober-Roden (Kreis Offenbach) ein Berner Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen.

Er ist 4 Jahre alt, kastriert, gechipt und hatte ein rotes Halsband an.
Am Kopf mit auffallend großer Blesse und weissem linken Vorderlauf.

Bitte helft mit Woody zu finden!

Wer aus der Gegend kommt hält bitte nach Woody Ausschau.

Infos bitte an Marktim@web.de

Die Suchmeldung wurde soeben in einem Hundeforum eingestellt, mit der Bitte um Weitergabe.
Bild
Benutzeravatar
Brösel
Champion
 
Beiträge: 18376
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 22:39
Wohnort: Österreich

Re: Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Beitragvon Mutzel » Di 15. Jun 2010, 17:58

Ohjee ... das sind ja auch schon wieder zwei Wochen her. Ich drück ganz fest die Daumen, dass Woody wohlbehalten und gesund bald wieder daheim ist. :daumen:
Bild

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass dich mehr liebt als sich selbst. (J. Billings) Bild
Benutzeravatar
Mutzel
Prädikat "Sehr Wertvoll"
 
Beiträge: 7839
Registriert: Di 8. Jul 2008, 20:29
Wohnort: Radeberg

Re: Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Beitragvon Maddox » Di 15. Jun 2010, 18:45

Schon fast 2,5 Wochen.Ist schon ziemlich lange :(
Ich drücke die Daumen,dass er bald gefunden wird.
Liebe Grüße Linda

Seelenhunde hat sie jemand genannt...
Jene Hunde die es nur einmal geben wird im Leben,
die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
Maddox
Trickdog
 
Beiträge: 4307
Registriert: Di 25. Mär 2008, 16:30
Wohnort: Kerpen

Re: Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Beitragvon Kick » Mi 16. Jun 2010, 04:44

oje, na dann pack ich das mal besser in den öffentlichen bereich...
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama
Benutzeravatar
Kick
Leitwölfin
 
Beiträge: 17127
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 09:54

Re: Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Beitragvon Ellen » Mi 16. Jun 2010, 05:56

So lange schon und noch nicht wieder da.Woody drück die Daumen
das man dich gesund findet.
Liebe grüße Ellen
Ihr lebt in meinem Herzen weiter Bentley, Acco , Linus,Cooper und Nika
Benutzeravatar
Ellen
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 6833
Registriert: So 30. Mär 2008, 19:28
Wohnort: 44809 Bochum

Re: Sennenhund Rüde "Woody" entlaufen

Beitragvon noralino » Mi 16. Jun 2010, 09:28

der kerl ist so groß, da kann er doch nicht einfach spurlos weg sein. :-( hoffentlich geht es ihm gut und er findet bald wieder heim...

tasso empfiehlt, keine belohnung auszusetzen, da sonst vielleicht leute auf die idee kommen zu behaupten, sie hätten das tier nur um abzukassieren. das ist dann besonders schlimm, wenn man sich erst hoffnungen macht.
nora mit rasco und konas diesseits & sintra jenseits des regenbogens

Bild Bild
Benutzeravatar
noralino
Prädikat "Wertvoll"
 
Beiträge: 7286
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 14:14


Zurück zu Notfelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Kontakt